Untersuchung und Behandlung

Der Weg zu einem gesunden Rücken wird heutzutage durch die große Angebotsvielfalt der Behandlungsmöglichkeiten von Rückenschmerzen nicht automatisch leichter. Am Anfang einer seriösen Einschätzung der relevanten Ursachen Ihrer Rücknschmerzen sollte stets ein genaues Informationsgespräch sowie eine professionelle körperliche Untersuchung stehen.

Manuelle Therapie

Vielerlei diagnostische Ergebnisse aus z.B. Röntgen/CT/MRT-Bildern oder die alleinige Asymmetrie der Wirbelsäule erklären nicht immer zwingend die Schmerzen an der Wirbelsäule. Oftmals können Beweglichkeitsstörungen (Blockaden), Belastbarkeitsdefizite der wirbelsäulenrelevanten Gewebe (Muskulatur, Knochen, Nerven, Bandscheiben, Bänder etc.) oder auch psychosoziale Aspekte die Schmerzen verursachen oder aber verstärken. Oftmals können operative Eingriffe durch gezieltes körperliches Training oder durch physiotherapeutische/osteopathische Behandlungen vermieden werden.
Durch unsere langjährige Erfahrung in der Behandlung von Patienten mit Schmerzsyndromen des Bewegungsapparates, können Sie bei uns eine fundierte Untersuchung und Analyse Ihrer individuellen Probleme in Anspruch nehmen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Anmeldung des TherapieCenters Marl 02365/9595-0.